Hilfe, meine Brille beschlägt!

Es soll ja Menschen geben denen nichts und niemand einen Schweißtropfen auf die Stirn treibt. Für den Rest gilt, Anstrengung ist gleichzusetzen mit schwitzen. Und Schweiß sorgt für beschlagene Brillen.

Was kann man dagegen tun?

Tipp 1: Reinige deine Brille immer gründlich. Je sauberer die Gläser, desto später beschlägt die Brille. Positiver Nebeneffekt, deine Brille lebt länger. Rückstände von Schweiß und Sonnencreme greifen auf Dauer die Kunststoffe der Brille an.

Tipp 2: Trage ein Stirnband. Das Stirnband fängt den Schweiß auf, verteilt in großflächig und sorgt für gleichmäßige Kühlung deines Kopfes.

Tipp3: Benutze ein Antibeschlagsmittel. Bei mir hat sich dieses Produkt bewährt. Es kann zwar beschlagene Brillengläser nicht immer verhindern, bringt aber eine deutliche Verbesserung. Achtung: Verwende das Gel nicht wenn deine Brillengläser bereits mit einer Antifog Beschichtung versehen sind.

Tipp 4: Ist der Zeitpunkt gekommen an dem Brille endgültig beschlägt, schiebe sie nicht nach oben in die Haare. Dort wird sie durch die schweißnassen Haare nur noch nässer und verschmiert. Möchtest Du sie wieder aufsetzen siehst Du nur noch sehr schlecht damit. Verstaue sie an deinem Rucksackgurt, Hemdkragen etc. Bei mir steckt sie beim Uphill mit dem MTB meist mit einem Bügel an meinem Rücken im Hosenbund. Achte aber darauf dass Du sie nicht verlierst. Am besten verstaust Du sie in ihrem Etui.

Tipp 5: Bist Du gerade beim Skifahren und deine Goggle (Skibrille) ist beschlagen, vermeide es sie trockenzureiben. Dadurch schädigst Du die innen aufgebrachte Antifogschicht. Fahre besser zur nächsten Liftstation mit Toilette und trockene sie dort unter dem Handföhn.

Ein Gedanke zu “Hilfe, meine Brille beschlägt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s